RSV Breckenheim
RSV Breckenheim

Archiv 2013

Hier finden Sie Presseberichte und Sportergebnisse aus dem Jahr 2013

Breckenheimer Pokal 2013

Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 08.11.2013
Pressebericht zum Breckenheimer Pokal 2013
2013-11-08 EA - Breckenheimer Pokal.pdf
PDF-Dokument [606.3 KB]
Ergebnisliste zum Breckenheimer Pokal 2013
Zusätztlich verteidigte der FC Dorndorf den Wanderpokal als erfolgreichster Verein.
Rangliste.pdf
PDF-Dokument [237.6 KB]

Presseberichte 2013

Bericht des Erbenheimer Anzeiges vom 25.10.2013
Pressemitteilung zur Übergabe einer Spende des Ortsbeirates Breckenheim anläßlich der Deutschen Vizemeisterschaft durch den Ortsvorsteher Bernd Scharf.
2013-10-25 EA - Spende mit Vizemeister.p[...]
PDF-Dokument [357.5 KB]
Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 07.06.2013
Pressemitteilung zum Ausgang des 1. Nachwuchswettbewerbes des Bezirkes Nassau in Taunusstein
2013-06-07 EA - BZNW Nassau.pdf
PDF-Dokument [271.3 KB]

"Fränze" - Deutscher Vizemeister 2013 im 4er Einradfahren der Junioren

Nach 18 Jahren Abstinenz konnten Sportler des RSV erstmals wieder bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Treppchen landen. Die 4er-Mannschaft "Fränze" des RSV errangen bei der Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren in Nufringen den 2. Platz und den Titel des Deutschen Vizemeisters. Herzlichen Glückwunsch an Tamara Breite, Marie Elter, Tamina Fleck und Remo Raabe.

 

Die 4er-Einradmannschaft des Rad-Sport-Vereins 1912 Wiesbaden-Breckenheim e. V. hatte sich als Bezirks- und Hessenmeister, einem dritten Platz beim Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft sowie über einen zweiten Platz beim Junior-Mannschaftscup für die Teilnahme in Nufringen (bei Stuttgart) am letzten Wochenende qualifiziert.

 

Die „Fränze“ - wie sie sich selbst nach einem ihrer Trainer Franz Fleck genannt haben - starteten beim 4er Einradfahren der Junioren U19 (offene Klasse) bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren. Schon relativ früh am Samstagmorgen wurde die Startergruppe aufgerufen. Da die Fränze die höchste Schwierigkeit und Übungsreihenfolge eingereicht hatten, mussten sie als letzte in Ihrer Gruppe starten. Nachdem die direkten Konkurrenten und Favoriten aus Aach und Reichenau sehr gut gefahren waren, ging es mit voller Konzentration an den Start. Mit einer wiederum guten Leistung fuhren sie sauber ihre Kür durch. Sturzfrei und mit recht guten Haltungen sicherte man sich abschließend den 2. Platz mit 93,81 Punkten. Leider hat es in diesem Jahr noch nicht für das mittlere Podest und einen Sieg gegen den Favoriten aus Aach mit herausgefahrenen 106,92 Punkten gereicht, der auch deutlich erfahrener in dieser Klasse ist. Den dritten Platz belegten die Fahrer/innen aus Reichenau mit 86,11 Punkten. Direkt nach dem Fahren konnte man schon die Freude der RSV-Sportler über den zweiten Platz spüren, so wie sich die 4 Fahrer/innen gegenseitig und mit ihren Trainern und Betreuern beglückwünscht haben. Nach der Siegerehrung wurde die Heimreise stolz mit Pokalen, Silbermedaillen und Urkunden angetreten. Ein toller Erfolg für die Vier, die in dieser Konstellation nun schon seit 2009 zusammenhalten und sich immer wieder neu motivierten. Aber der Erfolg gibt ihnen Recht.

 

Die Trainer Franz Fleck und Veronika Becht sowie die zahlreich mitgereisten Fans und Eltern des RSV Breckenheim konnten sich ebenfalls über diese neuerlich gute Leistung freuen und sehen sich in ihrer Arbeit bestätigt. Abends bei einer gemeinsamen spontanen kleinen Feier überreichte der Vorsitzende des RSV Norbert Becht den Sportlern und Trainern ein kleines Präsent des Vereines. In seiner kurzen Ansprache betonte er, das die Vier nach einer recht langen Zeit (seit 1995) erstmals wieder einen Podestplatz bei Deutschen Meisterschaften erreichten. Nicht zu vergessen, dass es keine höheren sportlichen Erfolge im Einradfahren gibt, da diese Sportart leider nicht bei Welt- oder Europameisterschaften vertreten ist (Hauptgrund der fehlenden Internationalisierung ist die deutsche Dominanz in diesen Disziplinen). Es freut sich die gesamte Radsport-Gemeinde und der Verein über diese neuerlich tolle Leistung und hofft, dass weitere Teilnahmen und Erfolge folgen. Und wer weis - irgendwann schlägt man auch mal den Dauersieger Aach … - es fehlen ja nur Kleinigkeiten und ein wenig Glück.

 

Ebenfalls am Start bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren war der Bundeskampfrichter - oder in Fachkreisen Kommissär genannt - und zweite Vorsitzende des RSV Karl-Heinz Bohrmann der volle zwei Tage Höchstleistung in den Kampfgerichten zeigte. Auch ihm vielen Dank und Anerkennung für seinen Einsatz bei der anspruchsvollen Arbeit.

Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 03.05.2013
Pressebericht zum Vize-Meistertitel der "Fränze" bei den Deutschen 2013 in Nufringen (bei Stuttgart)
2013-05-03 EA - Sport DM Nufringen.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
Bericht des HRV zur JuniorenDM in Nufringen
HRV Bericht DMJunioren 2013.pdf
PDF-Dokument [400.9 KB]
Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 22.03.2013
Pressebericht zum Abschneiden der 4er Einradmannschaft "Fränze" beim Junior-Mannschaftscup incl. Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft 2013 in Schwanewede (bei Bremen)
2013-03-22 EA - Sport JMC.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 15.03.2013
Pressebericht zur Jahreshauptversammlung 2013 des RSV
2013-03-15 EA - JHV.pdf
PDF-Dokument [346.7 KB]
Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 15.03.2013
Pressebericht zum Abschneiden der 4er Einradmannschaft "Fränze" beim Schelmenburgpokal 2013
2013-03-15 EA - Sport Schelmenburgpokal.[...]
PDF-Dokument [132.2 KB]
Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 08.03.2013
Pressebericht zum Abschneiden der 4er Einradmannschaft "Fränze" bei den Hessenmeisterschaften 2013
2013-03-08 EA - Sport HM.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Bericht des Erbenheimer Anzeigers vom 08.02.2013
Pressebericht zum Abschneiden der RSV-Sportler bei den Bezirksmeisterschaften in Taunusstein
2013-02-08 EA - Sport BZM.pdf
PDF-Dokument [699.5 KB]

News:

04.11.2018:

Breckenheimer Pokal ...mehr

 

10-2018:

4er Einradsport Elite ist Deutscher Meister

 

09-2018:

4er Einradsport Elite gewinnt Bundespokal

Training

Mittwoch:  17:00 bis 20:00 Uhr

Freitag:     18:30 bis 22:00 Uhr

 

Ort:

Sport- und Kulturhalle Breckenheim

Am alten Weinberg

65207 Wiesbaden-Breckenheim

Hier finden Sie uns:

RSV Breckenheim
Pfarrgasse 2
65207 Wiesbaden

Telefon: +49 (0) 6122 16176

E-Mail:

info@rsv-breckenheim.de

Seit dem 28.04.2013 wurde die Homepage so oft besucht:

Seit dem Relaunch vom 27.01.2018 wurde die Homepage so oft besucht:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSV Breckenheim

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Zum Seitenanfang